• Home

Kompakttraktor mit ordentlich Power: Deutz Serie 3

„Serie 3“ heißt es, wenn Ihr einen Kompakttraktor mit ordentlich Power und deutscher Marke sucht. Hier kommt der Concept Test zum Deutz 3060.

Inhaltsverzeichnis

Kraft-Check: Motor, Getriebe & Frontlader

Motor:
Im Größenvergleich ordnen wir den 3060 eher in einer Kategorie mit 40-50 PS Kompakttraktoren wie dem Kubota L1-452 ein. Die 60 PS, die der Deutz aus einem 2.200m³ 4-Zylinder Turbomotor holt, klingen natürlich gut, doch bleibt die 3er Serie von Deutz klar ein Kompakttraktor. 10PS weniger würden auch reichen.

Getriebe:
Serienmäßig fährt der Grüne mit Wendeschaltung vor. Vollsynchronisiert und mit einer 30km/h Spitzengeschwindigkeit. Das Getriebe ist Top. Arbeitet leichtgängig und ruckfrei. Interessenten werden vielleicht einen Hydrostat als Alternative vermissen – den bieten die meisten Mitbewerber an. Doch uns persönlich gefällt das Handschalt-Getriebe durchaus sehr gut.

Frontlader:
Wir verbauen am Deutz 3060 (oder 3050) in der Regel Stoll oder Quicke Frontlader. Damit ausgestattet hebt der kompakte Deutz an die 800kg – und schafft damit das, was die meisten Reitstallbetreiber benötigen. Ein rundum gelungener Frontlader. Die Hubhöhe ist sogar sehr gut für diese Klasse.

Fazit:

Komfort, Ergonomie & Verarbeitung

Zunächst zum Positiven: Die Verarbeitung des Deutz ist im Klassenvergleich sehr gut. Das griffige Lenkrad gefällt, Schalter und Hebel sitzen fest und satt. Die Ausstattung ist zudem deutlich besser als bei anderen Kompakttraktoren. So kommt er serienmäßig mit zwei doppeltwirkenden Hydraulikanschlüssen daher. Ein Zugmaul ist auch bereits ab Werk montiert.

Leider tut sich im Bereich Ergonomie recht viel Schatten auf. Um es auf den Punkt zu bringen: Gerade was Aufstieg und Platzangebot angeht, gehört der 3060 zu den schlechtesten der Klasse. Der Mitteltunnel ist breit und erschwert das Aufsteigen, der Hebel für die 3 wählbaren Fahrstufen ist so positioniert, dass er selbst bei Personen um 180cm ans Knie stößt.

Fazit:

Praxis-Test Deutz Serie 3

Nun aber zum wesentlichen: Wie schlägt sich die Serie 3 in der Praxis?

Wiesenpflege, Feldarbeit & Hof:
Mit dem 3060 bleibt auf der Reitanlage kein Wunsch offen. Der Kompakttraktor zieht in allen Lebenslagen. Ob es beim Mulchen auf der Wiese oder mit einer 230cm Kehrmaschine in der Heck-Hydraulik zur Sache geht – die Serie 3 von Deutz überzeugt.

Reitplatzpflege:
Für unseren Test des Deutz Serie 3 haben wir direkt mal einen richtig schweren Reitplatzplaner angehängt. Einen C1 HighLevel. Mit deutlich über 500kg ein echtes Schwergewicht. Das stört den 3060 in keiner Weise! Stoisch zieht er seine Runden über den Reitplatz bleibt sogar auf der Vorderachse relativ stabil (wobei Frontgewichte empfehlenswert sind).

Frontlader-Arbeiten:
Ausgestattet mit einem Quicke Frontlader und Parallelführung ging es für den Deutz 3060 zum Concept Praxis-Test. Das Ergebnis kommt wie erwartet: Deutz und Quicke erfüllen alle Erwartungen und Anforderungen, die auf dem Reitbetrieb gestellt werden.

Schwere Stroh- und Heuballen sind kein Problem. Auch Paletten hebt er munter weg.
Die Bedienung ist leichtgängig und präzise. Die EURO-Aufnahme des Frontladers ein echter Vorteil, wenn man schon Schaufel, Ballenspieß & Co. auf dem Hof hat. In die Verriegelung hätte Quicke gerne ein paar Euro mehr investieren dürfen. Sie wirkt recht einfach – tut aber was gewünscht ist.

Die Hubhöhe und Kraft sind ein echter Vorteil für diesen Kompakttraktor mit Frontlader.

Fazit:

Test Fazit

Der Agrokid gehörte für viele Pferdebetriebe und Reitvereine zum Inventar. Auch für uns war der Deutz Agrokid der erste Kompakttraktor auf dem Hof. Umso gespannter waren wir, als der neue Agrokid, der jetzt 3060 bzw. 3050 heißt, auf den Markt kam.

Nach zahlreichen Tests und vielen Stunden auf dem Traktor haben wir unseren Test zum Deutz 3060 fertiggestellt und können sagen:

„Die Serie 3 ist ein echtes Kraftpaket auf kompaktem Raum“

Gesamturteil:

Bildergalerie

Kaufen beim Praktiker. Concept.

Weil wir Praktiker sind

Mit Sitz auf einer Reitanlage wissen wir worauf es bei Hof- und Stallarbeit ankommt. 100te Stunden Praxisarbeit haben wir auf unseren Kleintraktoren und Kompakttraktoren verbracht. Wir sitzen selbst auf unseren Traktoren (und zwar auf jedem angebotenen Modell!) und wissen direkt aus der Praxis um Vorteile und Nachteile der einzelnen Modelle.

Concept ist nicht markengebunden. Eine neutrale und faire Beratung steht für uns im Mittelpunkt.

ehrlich + unabhängig. Hand drauf!

Wir vertreiben bewusst mehrere Traktor-Marken. Jede Marke hat seine Schwerpunkte. Und jeder Käufer andere Ansprüche. Wir wollen für Euch die beste Lösung zu finden. Das können wir, indem wir offen unsere Meinung zu Vorteilen und Nachteilen der Traktoren sagen. Wir kennen unsere Hof-Maschinen aus der Praxis.

Ehrliche Beratung mit allen Pros und Contras. Dafür steht Concept. Darum haben wir so viele zufriedene und begeisterte Kunden. Hand drauf!

überzeugende Preise

Ein geschickter Einkauf ist das Wesentliche, um Euch Top-Preise bieten zu können. Das tun wir oft mit Erfolg.
Für uns gilt: Wir wollen nicht der Billigste sein – aber wir sind auch nicht teurer als andere. Darum unterbieten wir niemanden gezielt. Wir überzeugen mit Service, Beratung und maßgenauen Lösungen.

Ihr habt ein günstigeres Angebot gefunden?
Oft handelt es sich dann um andere Ausstattungsvarianten oder andere Modelle. Wenn doch, sagt uns Bescheid – wir geben unser Bestes. 😉

Lieferung

Euren Kompakttrecker liefern wir natürlich direkt, sicher und zu guten Konditionen aus. Auf Wunsch mit umfassender Einweisung durch unsere eigenen Mitarbeiter.

Lieferung je nach Hersteller in unserem Gebiet oder über einen unserer Partnerhändler in ganz Deutschland.

begeisterte Kunden in ganz DE

Kern unserer Philosophie ist eine ehrliche und unabhängige Beratung. Wir nehmen uns viel Zeit, um die beste Lösung für Euch zu finden und überraschen auch nach dem Kauf mit Extra-Services.

Wir sagen es ganz offen: Klassische Landmaschinenhändler kennen sich oft mit Technik noch besser aus als wir. Wir sehen unsere Stärke im praktischen Einsatz. Mit Sitz auf einem Reiterhof kennen und testen wir all unsere Maschinen auf Herz und Nieren. Darum wissen wir, was in der Praxis tatsächlich geht und was nicht.

testen direkt in der Praxis

Besucht uns gerne auf der Reitanlage in Niedersachsen (49586 Merzen). Hier könnt Ihr Euren Wunsch-Trecker gerne selbst testen und verschiedene Modelle miteinander vergleichen.

Wir nehmen uns viel Zeit für Eure Beratung. Termine sind daher nur nach vorheriger Absprache möglich. Die Anlage ist nicht frei zugänglich. Außerdem ist unser Gelände videoüberwacht.

Testet in der Praxis:
Bei uns könnt Ihr Strohballen heben, Reitplätze schleppen, Mulcher testen und mehr.

Vereinbart gerne einen Termin und testet Eure Wunsch-Traktoren in der echten Praxis!

Unsere verfügbaren Kompakttraktoren

1–4 von 18 Ergebnissen werden angezeigt

Das Team Concept ist für Euch da: Vor Ort, am Telefon, per Mail

Fachberater kontaktieren

Beratung direkt aus der Praxis gibt es bei:

Matthias Krause
Jürgen SchuckmannDaniel Dirkes
Matthias weiß alles über Preise, Ausstattungs-möglichkeiten und welcher Bahnplaner für Euch in Frage kommt.Jürgen ist Technik-Experte durch und durch. Sein Fachthema sind Zugmaschinen:Daniel ist für die Pflege unserer Reitböden zuständig. Er berichtet aus der Praxis was funktioniert und was nicht:

mk@concept-reitplatzbau.de
05466 9368073

js@concept-reitplatzbau.de
05466 9368070

dd@concept-reitplatzbau.de
016091186729 (nur WhatsApp)

Vorbei kommen

Besucht uns in Niedersachsen!

  • immer 10+ Kompakttraktoren, ATV & Hoflader vor Ort
  • 7-10 Reitplatzplaner Modelle zum Testen
  • 5 verschiedene Reitplatzbeläge und Systeme
  • unser Firmensitz liegt auf einem Reitstall 

Wichtig: Unsere Reitanlage ist nicht frei zugänglich und videoüberwacht. Bitte vereinbart einen Termin mit uns:

Termin vereinbaren »

Online shoppen

Im Concept Shop findet Ihr Vorführer, lagerhaltige Reitplatzplaner & Modelle, die ihr konfigurieren und neu bestellen könnt.

zum Online-Shop »

Fachberater kontaktieren

Beratung direkt aus der Praxis gibt es bei:

Matthias Krause
Matthias weiß alles über Preise, Ausstattungs-möglichkeiten und welcher Bahnplaner für Euch in Frage kommt.
mk@concept-reitplatzbau.de
05466 9368073
Jürgen Schuckmann
Jürgen ist Technik-Experte durch und durch. Sein Fachthema sind Zugmaschinen:
js@concept-reitplatzbau.de
05466 9368070
Daniel Dirkes
Daniel ist für die Pflege unserer Reitböden zuständig. Er berichtet aus der Praxis was funktioniert und was nicht:
dd@concept-reitplatzbau.de
016091186729 (nur WhatsApp)
Vorbei kommen

Besucht uns in Niedersachsen!

  • immer 10+ Kompakttraktoren, ATV & Hoflader vor Ort
  • 7-10 Reitplatzplaner Modelle zum Testen
  • 5 verschiedene Reitplatzbeläge und Systeme
  • unser Firmensitz liegt auf einem Reitstall 

Wichtig: Unsere Reitanlage ist nicht frei zugänglich und videoüberwacht. Bitte vereinbart einen Termin mit uns:

Termin vereinbaren »

Online shoppen

Im Concept Shop findet Ihr Vorführer, lagerhaltige Reitplatzplaner & Modelle, die ihr konfigurieren und neu bestellen könnt.

zum Online-Shop »

Schickt uns Eure Anfrage